Doppelaustellung von Petra Jendralski-Becker und Klaus-Dieter Putzker

Klaus-Dieter Putzkers Neugier führte ihn über die Fotografie von Blumen und Blüten ( meist als Makroaufnahmen ) zu Landschaftsaufnahmen und anderen interessanten Aufgaben, die er über diverse Seminare der VHS und bei anderen Fotografen kennengelernt hat.

Petra Jendralski-Becker ist seit 15 Jahren in ihrer Freizeit als Künstlerin tätig. Ihre überwiegend abstrakten Arbeiten zeichnen sich durch gestalterische Intuition und wechselnde Techniken in der Formgebung und Farbgestaltung aus.